CONTINENTAL HOTEL

BUDAPEST

de

Galerie Café

Ein anderes wichtiges Kettenglied aus dem gastronomischen Angebot unseres Hotels ist das Galerie-Café, das sich auf dem zeitgetreu rekonstruierten Galeriegeschoss am Haupteingang befindet.

Im bürgerlichen Gastronomieangebot um die Jahrhundertwende stellte die Welt der „Pester Kaffeehäuser” ein Segment mit sehr bestimmender Bedeutung dar. Unter den Gästen des damaligen Hotels Continental waren Künstler, Schriftsteller und Dichter wie Attila József, aber auch die Stammtischrunde des Hungaria Kaffeehauses nahm regelmäßig die Dienstleistungen des Hungaria-Bades in Anspruch.

In unserem Café möchten wir auch an diese Epoche erinnern, indem wir ungarische Kaffeespezialitäten dieser Zeit, wie zum Beispiel Schaumkaffee, Verlängerten Kaffee, Kapuziner Kaffee, den Kleinen oder Großen Braunen anbieten.

Wir haben für Sie auch Dessertkombinationen als kleine Häppchen, Tapas und Gourmet-Sandwichs auf der Karte.

Wir wollen an dieser Stelle nicht vergessen zu erwähnen, dass unsere zeitgetreu rekonstruierte Galerie, nach der Schließung und nach dem späteren Umbau des Hungaria-Bades als Kamera-Wanderkino und dann auch Loge für die Tarka Színpad (Bunte Bühne) diente. Wir bieten also all unseren Gästen zum Kapuziner Kaffee oder Schaumkaffee auch einen historischen Hintergrund.

Öffnungszeiten: von 09.00 bis 01.00 Uhr

Kaffee und Snack

Cocktail

Zurück